27.06.2019

Euregionales Einkäufertreffen: Länderübergreifender Austausch in der Euregio Rhein-Maas

Rund 25 Einkäufer aus der Euregio Rhein-Maas haben sich am 24. Juni 2019 im ostbelgischen Eupen zum Expertendialog getroffen.

Die BME-Region Aachen sowie die Industrie- und Handelskammer Eupen-Malmedy-St. Vith hatten als Organisatoren der Veranstaltung zum Erfahrungsaustausch nach Eupen eingeladen. Im Fokus des länder- und branchenübergreifenden Events, das von Prof. Dr.-Ing. Matthias Meinecke von der Fachhochschule Aachen moderiert wurde, stand der Wertbeitrag des Einkaufs bei KMU. Michael Schönell, Leiter Einkauf und strategischer Einkauf der TH. WITT Kältemaschinenfabrik GmbH, lieferte hierzu wertvolle Informationen und Impulse.

Im Rahmen des Einkäufertreffens erhielten die Beschaffungsmanager zudem von Rechtsanwalt Ralf Bruns, Hauptgeschäftsführer Vereinigte Unternehmerverbände Aachen, passgenaue Informationen über den neuen „Euregiolocator". Die digitale Unternehmenslandkarte für die Euregio Rhein-Maas ist in dieser Erscheinungsform einzigartig. Sie bezweckt als Leuchtturmprojekt die Vertiefung der Kontakte zwischen den Unternehmen der Euregio Rhein-Maas im Grenzraum Belgiens, Deutschlands und den Niederlanden.

Weitere Infos:
Hardy Creutz, Vorsitzender der BME-Region Aachen
E-Mail: region.aachen@bme.de


Bildergalerie

27.06.2019

Euregionales Einkäufertreffen: Länderübergreifender Austausch in der Rhein-Maas-Region

Beschaffungsentscheider aus der Rhein-Maas-Region informierten sich in Eupen über aktuelle Trends aus der Einkaufswelt. Foto: BME-Region Aachen


Weiterempfehlen

Ansprechpartner

Hardy Creutz Vorsitzender, Delegierter
0241 413685350
0171 3395338