Aktuelles Urteil des BGH zur Abgrenzung Kauf- / Werkvertrag

Mängelansprüche des Auftraggebers beim Kauf- und Werkvertrag
•   Wann liegt ein Mangel vor?
•   Die Mängelansprüche im Überblick
•   Rechtsverluste bei unterlassener oder verspäteter Rüge beim Kaufvertrag
•   Die Abnahme von Werkleistungen und ihre Rechtsfolgen
•   Aktuelle Urteile zu wichtigen Einkäuferfragen

Wichtige Neuregelung zur Mängelhaftung
•   Ersatz von Aus- und Wiedereinbaukosten bei mangelhafter Lieferung
•   Regress in der Lieferkette

Änderungen im allgemeinen Werkvertragsrecht
•   Änderungen zum Anspruch des Auftragnehmers auf Abschlagszahlungen
•   Vorsicht Falle: Fiktive Abnahme auch bei wesentlichen Mängeln möglich!
•   Kündigung aus wichtigem Grund

Informationen

Weiterempfehlen